„Ohne Sie wäre manches nicht so rund gelaufen“, bedankte sich vor Beginn der Herbstferien Bürgermeister Dr. Alexander Berger bei städtischen Mitarbeiterinnen, die üblicherweise in den Schulmensen ihren Dienst verrichten. Statt der üblichen Essenausgabe standen für die Mensa-Frauen während der Pandemie oftmals Rathausnavigation und Corona-Bescheide auf dem Dienstplan.

Weiterlesen

In einem Musikprojekt setzten sich jetzt Neuntklässler der Fritz-Winter-Gesamtschule mit dem Themenfeld „Rassismus“ auseinander. In Kooperation mit der Arbeiterwohlfahrt Ruhr-Lippe-Ems war der Musiker und Rennfahrer Victor Smolski zu Gast. Smolski spielte vor 100 000 Menschen in Wacken und fuhr Rennen in Dubai. Traurig, aber wahr: Rassismus begegnete ihm in jeder Facette seines Lebens.

Weiterlesen

Den Höhepunkt erreichte die Fortbildung für das Kollegium der Fritz-Winter-Gesamtschule schon kurz nach Beginn. Gemeinsam erklommen die Lehrerinnen und Lehrer die 88 Meter hohe Halde der Zeche „Westfalen“.

Weiterlesen

Nachdem der Corona-Lockdown viele Kultur-Aktivitäten in den Schulen ausgebremst hat, kommt nun langsam wieder Bewegung in die Klassen. Auch in der Diesterwegschule, die wie alle Ahlener Zweitklässer als neue Kulturstrolche von der Koordinierungsstelle der Stadt Ahlen begrüßt wurden und damit auch ihre Kulturstrolche-Hefte erhielten.

Weiterlesen

Im Rahmen einer Lesereise von und mit Matthias Gerschwitz besuchten er und Sandra Könning von der Aidshilfe Ahlen e.V. Beratungsstelle für den Kreis Warendorf an zwei Tagen einen SoWi- und einen Geschichtskurs der EF des Städtischen Gymnasiums Ahlen.

Weiterlesen

Eigentlich sind sich alle einig: Handwerk hat Zukunft, Handwerk ist vielfältig. Trotzdem plagen viele Betriebe Nachwuchssorgen. Wie Abiturientinnen und Abiturienten eine Ausbildung im Handwerk als attraktive Alternative zum Studium präsentiert werden kann, darüber beriet jetzt die Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf mit Oberstufen-Lehrerinnen und Lehrern. Mit dabei war auch die Fritz-Winter-Gesamtschule.

Weiterlesen

Während der bundesweiten Impfwoche konnten sich auch Schülerinnen und Schüler der Overbergschule in Ahlen gegen COVID-19 immunisieren lassen. Die Ahlener Ärztin Dr. Sabine Hartmann hatte sich angeboten, in die Räumlichkeiten der Schule zu kommen und es so den Kindern und Jugendlichen so einfach wie möglich zu machen.

Weiterlesen

„Wir wollen uns auch beteiligen!“ - Das war schnell klar für die Schülervertretung der Therese-Münsterteicher-Gesamtschule, als der Aufruf zur Teilnahme an der „Rettungskette für Menschenrechte“ in der Schule eintraf.

Weiterlesen

Eine Woche im Künstlerdorf Worpswede in der Nähe von Bremen verbrachte jetzt die Kunst.Klasse! des 7. Jahrgangs der Fritz-Winter-Gesamtschule. In einem Workshop mit dem Worpsweder Künstler-Ehepaar Ina und Markus Landt tauchten die Schülerinnen und Schüler ein in die auch heute noch besondere Atmosphäre dieses besonderen Ortes.

Weiterlesen

„Ich habe die Bilder schon gesehen. Aber ich wusste gar nicht, warum sie da stehen.“ So oder ähnlich hatten wahrscheinlich viele Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse des Städtischen Gymnasiums die großformatigen Porträts in der Ahlener Innenstadt bisher wahrgenommen, bis sie am 15. September bei einem besonderen Museumsgang zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern die aktuelle Freiluftausstellung besuchten.

Weiterlesen