Grundschulen

  • Albert-Schweitzer-Schule

    Albert-Schweitzer-Schule

  • Augustin-Wibbelt-Schule

    Seit über 100 Jahren existiert dieses Gebäude in Vorhelm als katholische Bekenntnisschule. Derzeit gibt es acht Klassen mit 171 Schülern verschiedener Konfessionen. Das Lehrerkollegium bilden 11 Lehrerinnen/eine Referendarin und 3 Lehrer. Die Gruppe der offenen Ganztagsschule setzt sich aus 5 Mitarbeitern (3 Erzieherinnen, 1 pädagogische Hilfskraft und 1 Hauswirtschafterin) zusammen.

  • Barbaraschule

    Die Barbaraschule besteht als städtische katholische Grundschule seit 1968. Sie ging aus der ehemaligen Volksschule - der Josefsschule - hervor. Heute leben und lernen in dieser Schule über 250 Kinder verschiedenster Religionen, Kulturen und Muttersprachen friedlich zusammen. Friedlich miteinander zu leben und voneinander zu lernen, ist das wesentliche Ziel aller, die mit und in dieser Schule arbeiten.

  • Diesterwegschule

    Die geschichtliche Entwicklung der Diesterwegschule war immer eng mit dem Leben der Bergarbeiter verbunden. Hier spiegelten sich, wie in einem Brennglas gebündelt, die sozialen, konfessionellen und politischen Verhältnisse der Zechensiedlung wieder. Heute besuchen 200 Schülerinnen und Schüler diese Grundschule. Die Kinder werden in insgesamt 9 Klassen unterrichtet.

  • Don-Bosco-Schule

    Die Don-Bosco-Grundschule ist eine städtische Gemeinschaftsgrundschule und liegt im Ahlener Norden. Jeder Jahrgang besteht aus zwei kleinen Klassen. Zurzeit besuchen rund 150 Kinder unsere Schule. Seit 2007 nutzt ein großer Teil unserer Schülerschaft das Angebot des Offenen Ganztages.

  • Lambertischule

    Seit Sommer 2007 gibt es an der Lambertischule im Ortsteil Dolberg das Angebot der Offenen Ganztagsschule. Die Betreuung schließt die Hausaufgaben mit ein und bietet zahlreiche AG`s für die Kinder.

  • Mammutschule

    Mammutschule Ahlen

  • Marienschule

    Die Marienschule ist eine Kath. Bekenntnisschule im innerstädtischen Bereich. Aktuell werden ca. 285 Schüler in 12 Klassen unterrichtet. Im Rahmen der Offenen Ganztagsgrundschule werden nach Unterrichtsschluss in Trägerschaft des Fördervereins der Marienschule e.V. verlässliche Betreuung und Förderung angeboten.

    Im Zusammenleben und Lernen in der Schule ist gemeinsames Ziel, Kinder in ihrer Persönlichkeit wahrzunehmen und in ihren Kompetenzen zu stärken sowie auf dem Weg zu tolerantem und verantwortungsbewusstem Handeln zu begleiten. Eine seit 2003 bestehende lebendige Schulpartnerschaft zur tansanischen Mwambao School trägt mit dazu bei, Gefühle von Solidarität und Mitverantwortung zu entwickeln und auszubauen.

  • Martinschule

    Die Martinschule liegt im Westen von Ahlen und wird derzeit von 300 Schülern besucht. Jeder Jahrgang besteht aus drei Klassen. Die Kinder werden von 13 Lehrerinnen, zwei Lehrern und einer Referendarin unterrichtet.

  • Paul-Gerhardt-Schule

    Die Paul-Gerhardt-Schule ist eine dreizügige Gemeinschafts-Grundschule. Sie liegt im Osten der Stadt Ahlen.