In den nächsten vorweihnachtlichen Geschichten geht es um einen kleinen Fuchs der die Welt entdecken möchte. Am Dienstag, 08. Dezember, 16:30 Uhr liest Vorlesepate Ralf Steinhorst das Buch „Was glitzert im Winterwald, kleiner Fuchs“ vor.

Weiterlesen

Die Behandlung, aber auch die Vorbeugung der HIV-Infektion, haben in den vergangenen Jahren riesige Fortschritte gemacht. „Ein normales, langes Leben ist mittlerweile möglich“, so Sandra Könning von der Aidshilfe Ahlen e.V., „zudem bewirkt die tägliche Einnahme der HIV-Medikamente, dass HIV selbst beim Geschlechtsverkehr nicht mehr übertragen werden kann.“

Weiterlesen

Eine besondere Offerte macht derzeit die Stadtbücherei Ahlen. Sie wendet sich an alle Interessierten, die bisher noch nicht das umfangreiche Angebot der städtischen Bibliothek nutzen, aber gerne einmal kennenlernen wollen.

Weiterlesen

Sie sind der Renner der Kinderbuchabteilung: die Tonies. Auf 140 Figuren kommt Wiebke Wewer überschlägig. Die Mitarbeiterin der Stadtbücherei kümmert sich um dieses vergleichsweise neue Medium, das erst 2016 auf den Markt gekommen ist. Dabei handelt es sich um eine Box mit Lautsprecher, der durch die Spielfiguren aktiviert wird. Jede Figur enthält einen Chip, mit dessen Hilfe Kinderlieder, Hörspiele oder Hörbücher abgespielt werden können.

Weiterlesen

Aufgrund der momentanen Situation sind alle Menschen dazu angehalten, soziale Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren. Um mögliche Langeweile zu überbrücken, bieten die Kulturabteilung und die Stadtbücherei der Stadt Ahlen ein kostenloses Gegenmittel an.

Weiterlesen