Für Andreas Striethorst vom Sportpark Nord sind die Mammutspiele immer wieder ein Höhepunkt im Jahr. „Dann ist Leben in der Hütte“, freut sich der Mann von der städtischen Sportflächenunterhaltung auf die beiden ersten Ferienwochen. Dann nämlich werden sich wieder 600 Jungen und Mädchen im und um den Sportpark tummeln, um die Sommerferien zu genießen.

Weiterlesen

Zwölf Jungen und Mädchen aus dem St. Josef Kindergarten in Ahlen nehmen ein Jahr lang am Projekt „Kindergarten in Bewegung“ in der Einrichtung teil. Landrat Dr. Olaf Gericke überreichte zur Ergänzung des Angebots den Kindern sogenannte Schnuppergutscheine. Damit können die Kinder sechs Monate lang kostenlos Sportangebote in den örtlichen Sportvereinen nutzen oder Schwimmkurse besuchen.

Weiterlesen

Das Team von „Jugend stärken in Ahlen – Gemeinsam stark vor Ort“ lädt alle herzlich ein, am Mittwoch, 20. Juni, in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr zum großen Sport- und Grillfest ins Wersestadion zu kommen.

Weiterlesen

Wie merkt man, dass es einem seelisch schlecht geht? Meine Freundin isst so gut wie nichts mehr. Wie kann ich das ansprechen, ohne sie zu verletzen? Wieso ist es überhaupt so schwer, darüber zu reden? Mit diesen und vielen anderen Fragen rund um das Thema Umgang mit psychischem Druck und seelischen Krisen in der Schule beschäftigen sich zurzeit Schüler der Sekundarschule und des Gymnasiums in Ahlen.

Weiterlesen

„Erst in der 24. Kalenderwoche“, ist derzeit eine der häufigsten Antworten, die Markus Beckmann vom Fachbereich Jugend geben muss, wenn er nach dem Verkaufsstart der Ferienpässe für das diesjährige Mammutspiel gefragt wird.

Weiterlesen

Etwa 25 Lehrerinnen und Lehrer verschiedener Ahlener Schulen, Erzieherinnen und Erzieher aus Familienzentren und anderen Einrichtungen nahmen am Mittwoch, den 25. April an der diesjährigen Stadtführung der besonderen Art teil. Unter Führung des früheren Bürgermeisters Benedikt Ruhmöller erkundeten sie ihre Arbeitsstadt Ahlen.

Weiterlesen

Schon bessere Zeiten hat der Schulhof der Don-Bosco-Schule gesehen. Das Areal der Grundschule im Ahlener Norden soll so bald wie möglich umgestaltet werden. Um zu klären, in welchem Umfang dies geschieht, und wie die verschiedenen Nutzer und ihre Bedürfnisse berücksichtigt werden können, trafen sich jetzt alle Beteiligten in der Don-Bosco-Schule.

Weiterlesen

Exkursion und Austausch zum Thema „Armut und Armutsmigration“ - Um sich ein möglichst authentisches Bild von den sozialen Herausforderungen in benachteiligten Stadtquartieren zu machen, brach jüngst eine Reisegruppe aus Ahlen in Richtung östliches Ruhrgebiet auf. Einen Tag lang besuchten zwanzig Fachkräfte aus dem Bildungs- und Sozialbereich, dem verschiedene in Ahlen tätige Träger und Institutionen angehören, Projekte in der Dortmunder Nordstadt.

Weiterlesen

Das Familienzentrum an der Mammutschule in Ahlen hat am 1. November seine Arbeit aufgenommen. Es ist das erste Familienzentrum an einer Ahlener Grundschule und wird als Modellversuch für vier Jahre von der Stadt Ahlen im Rahmen der Präventionskette finanziert und begleitet.

Weiterlesen

Wie wichtig Lesen und Vorlesen im Familienalltag sind, machte die Elternaktion „Komm, wir lesen! Mit Kindern in die Welt der Bücher reisen“ in der Schulbücherei der Mammutschule deutlich. Das Thema Lesen und Lesefreude im Grundschulalter stand dabei im Mittelpunkt.

Weiterlesen