Fachtag für Kindertagespflegepersonen

Die Familienbildungsstätte (FBS) bietet in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt, welches erneut die Finanzierung übernommen hat und alle Ahlener Tagespflegepersonen an diesem Tag für diese Fortbildung freistellt, und der Servicestelle Tagespflege im Roncalli-Haus jährlich Fachtage für Tagespflegepersonen an.

Nach der Ausbildung müssen sich die Tagespflegepersonen regelmäßig fortbilden und qualifizieren. Der Tag umfasst acht Unterrichtsstunden und wird organisiert und gestaltet in der Familienbildungsstätte von Bernadette Rentmeister, pädagogische Mitarbeiterin der FBS. Drei fachkundige Referentinnen wurden eingeladen und haben in verschiedenen Workshops von 9 bis 17 Uhr die Themen „Unfallvermeidung und Kindersicherheit in der Tagespflege“, „Jungs – ein echtes Abenteuer!“ und „Mehr als eine Sprache – handlungsorientierte Sprachbildung für mehrsprachige Kinder“ mit den Tagespflegepersonen bearbeitet. In der FBS findet demnächst auch wieder ein Einführungsseminar statt. Dieses Seminar ist Grundlage für die weiteren Zertifikatskurse zur Kindertagespflegeperson.

Start des Kurses mit einem Umfang von 30 Unterrichtseinheiten ist Montag, 9. September, er läuft bis zum 26. September jeweils montags und donnerstags von 9.00 bis 12.00 Uhr.

Anmeldungen unter Telefon 02382 / 91230 oder unter www.fbs-ahlen.de

Foto: Fachtag für Kindertagespflegepersonen

Fachtag für Kindertagespflegepersonen