Mobile Jugendarbeit

Logo
Logo der Mobilen Jugendarbeit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Mobile Jugendarbeit des Jugendamtes ist ein Angebot der Jugendhilfe in der Ahlener Innenstadt. Das Angebot richtet sich an junge Menschen ab 14 Jahren, die andere Angebote der Jugendarbeit nicht, oder nur unzureichend nutzen und durch Ausgrenzungs- bzw. Benachteiligungserfahrungen geprägt sind.

Tätigkeiten und Handlungsfelder:
• Kontaktaufnahme, Vertrauensaufbau und Arbeit mit jungen Menschen auf  der Straße und sonstigen informellen Treffpunkten

• direkte Beratung vor Ort, Information über andere Hilfsangebote und ggf. Begleitung zu Hilfeeinrichtungen

• Unterstützung bei der Stabilisierung der Lebenssituation

• Jugendberufshilfe: Begleitung der Jugendlichen zur Agentur für  Arbeit, Kontaktaufnahme und Begleitung zu Ausbildungsbetrieben und Trägern von Bildungsmaßnahmen, Vorbereitung auf Einstellungstests und Bewerbungsgespräche, Unterstützung  bei Bewerbungsschreiben

• Kooperationen und Absprachen im Rahmen der Einzelfallhilfe und des Informationsaustausches mit anderen Trägern, Einrichtungen und Schulen im SEK I -Bereich

• Einzelfallhilfe, Gruppen- und Cliquenarbeit

• Elternarbeit

• Planung und Durchführung von bedarfsgerechten Freizeitangeboten (z.B. „Indoor“ - Fußball und Basketball) und erlebnispädagogischen Maßnahmen

Ansprechpartner:
Hassan Resai
Telefon: 701246
E-Mail: mail(at)mobja.de

Anlaufstelle der Mobilen Jugendarbeit:
Ostenmauer 13
59227 Ahlen

Öffnungszeiten:
Montag 15 – 17 Uhr
Dienstag nach Vereinbarung
Mittwoch 15 – 17 Uhr
Donnerstag nach Vereinbarung
Freitag nach Vereinbarung