"Energiesparen macht Schule"

... so lautet das Klimaschutzprojekt der Stadt Ahlen (Förderung aus Mittel der "Nationalen Klimaschutzinitiative" für 4 Jahre), an dem wir seit 2017 mit allen anderen städtischen Kitas und Schulen teilnehmen. Mit verschiedenen pädagogischen Angeboten und Aktionen sensibilisieren wir die Kinder für einen nachhaltigen Ressourceneinsatz. Unterstützung erfahren wir durch das "e&u - Energiebüro" aus Bielefeld.

Urkunde 2017/18

Info-Wand für Eltern & Kinder

Wind- und Luftenergie

Im Rahmen unseres Gruppenprojektes „Elemente“ hat sich die Fledermausgruppe mit dem Thema „Energieerzeugung aus Windkraft“ auseinander gesetzt.
Anhand verschiedener Experimente, Bilderbuchbetrachtungen und Gesprächskreisen haben unsere Kinder grundlegendes Wissen zum Thema Wind / Luft / Energie erlangt und hatten die Möglichkeit mithilfe von unterschiedlichen Materialien das Thema selbst zu erarbeiten.

Folgende Ziele verfolgten wir in Form von Angeboten/ Experimenten

  • Vermittlung von Sachwissen rund um das Thema Wind / Windkraft (Wie entsteht Wind? Können wir selbst Wind erzeugen? Was bewegt sich alles durch den Wind?
  • durch Beobachtung die verschiedenen Facetten des Windes kennen lernen
  • den Wind ganzheitlich erfahren / selbst Wind erzeugen / den Wind und seine Kraft „erspüren“
  • sprachliche Auseinandersetzung mit dem Thema Wind
  • durch eigene Bewegung den Wind nachempfinden

Folgende Angebote/Experimente haben wir zum Thema Wind / Windkraft durchgeführt:

  • Bewegungsaktionen – Bewegungsspiele zum Thema Wind in unserer Turnhalle
  • Gesprächskreise / Bilderbuchbetrachtungen
  • Spielereien mit dem Wind – selbst Wind erzeugen und erforschen
  • mit dem Föhn Gegenstände bewegen / selbst pusten und Gegenstände fortbewegen
  • die eigene Luft kontrollieren / Seifenblasen herstellen
  • Basteln von eigenen Windrädern (Aus welcher Richtung weht der Wind? Wie stark ist die Kraft des Windes? Die Windräder zeigen an, wie stark der Wind ist. Je schneller sie sich drehen, desto stärker weht der Wind)

Wasser sparen im Alltag

In gemeinsamen gruppeninternen Gesprächskreisen haben die Erzieherinnen gemeinsam mit unseren Kindern die Wichtigkeit der Wassersparmaßnahmen im Kindergartenalltag und Zuhause besprochen.
Zur Erinnerung an das rechtzeitige Zudrehen des Wasserhahns kleben hinter jedem Wasserhahn in beiden Waschräumen der Einrichtung der Sticker vom e&u Büro.