Klimaschutz im Kindergarten - Wir sind dabei!

Im Jahr 2017 hat die Stadt Ahlen eine Förderung aus den Mitteln der "Nationalen Klimaschutzinitiative" erhalten.

Diese Bundesförderung ermöglicht ein Begleitung der Ahlener Kindertageseinrichtungen und Schulen im Hinblick auf Energieeinsparung durch Nutzerverhalten.

Ziel ist es, Kinder von Anfang an für einen nachhaltigen Ressourceneinsatz zu sensibilisieren und entsprechende Kompetenzen zu vermitteln.

Begleitet wird dieses Projekt durch das e&u Energiebüro mit Sitz in Bielefeld. Vielfältige Angebote, wie z.b. Messgeräteverleih, Experimentiermodelle und Besuche, helfen dabei, das Thema in der Einrichtung zu verankern.

Seid dem Kindergartenjahr  2017 nimmt unsere Einrichtung am Energiesparprojekt "Klimakita Ahlen" teil.

Da wir sehr großen Wert auf die frühe Förderung der Kinder im naturwissenschaftlich-technischen Bereich legen, passt dieses Projekt gut zu unserem Konzept. Wir setzen uns regelmäßig mit den Themen Energie und Klimaschutz auseinander und experimentieren dazu in unserem Forscherlabor.

Wir messen Strom

Wir haben mit einem Strommessgerät herausgefunden, wieviel Strom unsere elektischen Geräte verbrauchen.