Klimaschutz im Lilienthalweg

Im Kindergarten Lilienthalweg fand ein umfangreiches Projekt zum Thema Klimaschutz - Von hier nach dort, so bewegen wir uns fort statt.

Klimaschutz

Im letzten Jahr haben wir uns mit dem Thema ,,Mülltrennung" beschäftigt und gehen nun über zur ,, Mobilität".

Zunächst einmal schauten wir uns an, welchen Weg die einzelnen Familien zurücklegen, um in den Kindergarten zu kommen.

Die Kinder erzählten in ihren Gruppen, wie sie ihren Weg zum Kindergarten bewältigen.

Aussagen einiger Kinder zu diesem Thema waren: ,, Ich fahre mit dem Auto, weil wir so weit weg wohnen!"

                                                                          ,,Wir kommen immer zu Fuß!"

                                                                          ,,Wir kommen mit dem Bus!"

Im nächsten Schritt bekamen die Kinder die Möglichkeit, verschiedene Fahrzeuge aus wertfreiem Material herzustellen, welches sie im Vorfeld mit ihren Eltern gesammelt haben. Der Fantasie der Kinder waren keine Grenzen gesetzt, sodass zahlreiche und individuelle Fahrzeuge entstanden sind. Die wurden in einer Galerie in unserer Halle ausgestellt, die zu bestimmten Zeiten für alle geöffnet wurde.

Danach fanden noch mehrere Aktionen statt. Die Kinder fanden heraus, wie Gase entstehen und was Abgase verursachen. Auch konnten sie in ihrer Gruppe auf einem vergrößerten Stadtplan zeigen, wo sie wohnen. Zusätlich fand ein Wettbewerb unter den einzelnen Gruppen statt. Sowohl die Eltern als auch die Kinder waren motiviert den Weg zum Kindergarten zu Fuß oder mit dem Fahrrad bzw. Roller zurückzulegen. Hierfür haben sich die Kinder jeden Morgen in ihren Gruppen auf einem Plakat mit einem Klebepunkt angepinnt.

Als Abschluss des Projektes fand eine große Familienolympiade im Sportpark Nord statt. Hier konnten die Familien ihre Beweglichkeit unter Beweis stellen, indem sie mehrere sportliche Stationen durchlaufen mussten.

Auch in diesem Jahr haben wir mit unserem Projekt ,,Klimaschutz" eine Goldurkunde und eine Prämie bekommen.