Jugendliche stehen immer mehr unter dem Druck, sich nach dem erreichten Schulabschluss für einen Beruf zu entscheiden. Konfuzius sagte in diesem Zusammenhang mit Recht: „Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten.“ Doch wie kommen sie zu dieser wichtigen Entscheidung? Werden sie gut darauf vorbereitet? Üben sie am Ende wirklich ihren Traumberuf aus oder bleibt er nur in ihren Träumen?

Mehr


Wie kann Jugendbeteiligung in Ahlen aussehen? Welche Ideen und Visionen gibt es dazu? Und welche Möglichkeiten sind bereits vorhanden? Zu diesen Fragen werden gesammelte Stimmen und Meinungen von Jugendlichen, Fachkräften und Politik zum Mitdiskutieren skizziert. Darüber hinaus wird über die Ergebnisse aus den beiden Beteiligungskonferenzen „Ahlen neu denken!“ sowie über die konkreten Projekte berichtet, die bereits in der Umsetzung sind. Es lohnt sich also reinzuschauen!

Mehr

Wir denken Ahlen neu ... Macht mit!

 

Interessierte Jugendliche können sich gerne bei Marina Bänke melden 

Rathaus, Zimmer 602
Tel. 0 23 82 / 59 – 120
E-Mail: baenkem@stadt.ahlen.de