Radfahrer und Menschen, die im Rollstuhl unterwegs sind, sollen im Ahlener Südosten barrierefreier ans Ziel kommen. Die Stadt hatte deswegen im Oktober zu einem Spaziergang und eine Radtour eingeladen, die insbesondere Schwachstellen im Bereich Schachtstraße, Rottmannstraße und Wetterweg offenlegten.

Mehr

Am Donnerstag, 24. Oktober, wird der Stadthallen Parkplatz einer Grundreinigung durch die Ahlener Umweltbetriebe unterzogen. Der Parkplatz ist voraussichtlich von 7.00 bis 14.00 Uhr geschlossen, bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Parkplatzsuche.

Mehr

Zu einem bunten Unterhaltungsabend mit Tanzvergnügen lädt die Leitstelle „Älter werden in Ahlen“ ein. Am Freitag, 22. November, heißt es wieder „Um 8 am Schacht“ in der Lohnhalle der Zeche Westfalen. Die Abschlussveranstaltung des jährlichen Seniorenfahrtenprogramms lockt viele Interessierte gleich welchen Alters mit einem bunt gemischten Programm.

Mehr

Wie und warum wird jemand Einbrecher? Beschaffungskriminalität spielt dabei wohl in vielen Fällen eine entscheidende Rolle. So auch bei Hermann Wenning, der seinen Lebensabschnitt zwischen Drogen und Geldbeschaffung in seinem neuesten Buch „Einbruch“ beschreibt.

Mehr

Keine Gewalt gegen Frauen - Gleichstellungsbeauftragte laden ein zu Filmnachmittag

Foto: Flagge zeigen die Gleichstellungsbeauftragten aus dem Kreis Warendorf gegen Gewalt an Frauen: (v.l.) Elke Göller (Drensteinfurt), Christine Klang (VHS Ahlen), Martin Temme, Martina Wiedler (Telgte), Monika Björklund (Beckum), Ingeborg Pelster (Warendorf), Monika Stumpe (Sassenberg), Elisa Spreemann (Ahlen)

„Gewalt gegen Frauen hat viele Gesichter, und sie alle sind hässlich“, sagt Elisa Spreemann, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Ahlen. Dass auch im Kreis Warendorf Frauen täglich Opfer von körperlicher und seelischer Gewalt werden, wollen die Gleichstellungsbeauftragten nicht akzeptieren.

Mehr

Die Stadt Ahlen erhält insgesamt vier Förderungen aus dem Bereich Städtebau in Höhe von 2,48 Millionen Euro. Die Bezirksregierung Münster hat Förderbescheide für die Projekte „Soziale Stadt Ahlen Süd/Ost“ und Soziale Stadt Ahlen „Südenstadtteil“ sowie für die Sportanlage „Südenkampfbahn“ und für das Stadtentwicklungskonzept „Masterplan Ahlener Innenstadt im Trialog“ bewilligt.

Mehr

Wer sich für ein attraktives Wohnbaugrundstück in Dolberg interessiert, darf nicht länger Zeit verlieren: Noch bis zum 4. November können Bauwillige sich bei der Stadt Ahlen um eines der 23 bis 25 Grundstücke in Dolbergs Dorfmitte bewerben.

Mehr

Unter dem Motto „Gutes Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung“ findet am Freitag, 8. November, von 14:30 bis 17:30 Uhr im St. Vinzenz im Stadtpark ein Tag der Begegnung statt. Ziel sei es, „Hemmschwellen abzubauen und Begegnungen auf Augenhöhe zu ermöglichen“, sagt Lena Leberl von der Leitstelle Älter werden in Ahlen.

Mehr

Alle Kinder, die im nächsten Jahr eingeschult werden, können vom 4. bis 7. November 2019 zur Grundschule angemeldet werden. Schulpflichtig sind die Jungen und Mädchen, die vom 01.10.2013 bis 30.09.2014 geboren wurden.

Mehr

Seit 2004 ist der Bundesweite Vorlesetag Deutschlands größtes Vorlesefest und eine gemeinsame Initiative von der DIE ZEIT, der Stiftung Lesen sowie der Deutsche Bahn Stiftung. Traditionsgemäß setzt der Aktionstag am dritten Freitag im November ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens und begeistert Kinder und Erwachsene für Geschichten.

Mehr