Zur Teilnahme aller Bürgerinnen und Bürger sowie gesellschaftlichen Gruppen am Gedenken zum Volkstrauertag ruft Bürgermeister Dr. Alexander Berger auf. Die Kundgebung der Stadt Ahlen beginnt am Sonntag, 17. November, um 18.15 Uhr auf dem Marktplatz.

Weiterlesen

Vier ineinander zum sechszackigen Davidstern verschränkte Arme in den Farben Rot, Orange, Hell- und Dunkelblau bilden das Logo der Initiative „Zusammen gegen Antisemitismus“, für die die Stadt Ahlen wirbt. Ab dieser Woche ergänzen Logo und Slogan die elektronischen Signaturen aller E-Mails, die von der Stadtverwaltung versendet werden.

Weiterlesen

Ein Sprechtag des Finanzamtes findet am Montag, 18. November, in der Zeit von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im Saal 3 des Rathauses statt.

Weiterlesen

Wegen einer Personalversammlung der Stadtverwaltung sind am Mittwoch, 13. November, sämtliche Dienststellen der Stadt Ahlen geschlossen. Betroffen sind davon neben dem Rathaus und dem Technischen Rathaus auch der Wertstoffhof an der Alten Beckumer Straße und die Stadtbücherei. Die städtischen Kindertagesstätten öffnen ab 14.00 Uhr.

Weiterlesen

„Eine Stadt ist ohne ihre ehrenamtlich tätigen Frauen, Männer, Jugendlichen und Kinder nur die Hälfte wert“, sagt Bürgermeister Dr. Alexander Berger und bittet zum ersten Ehrenamtstreffen in zwei Wochen. Jedes Jahr engagierten sich sehr viele Bürgerinnen und Bürger im Ehrenamt.

Weiterlesen

Rückfragen zu den Vergabeunterlagen (insbesondere zum LV) sind unbedingt und ausschließlich über die Bieterkommunikation im Portal „subreport-ELVIS“ zu stellen.

Weiterlesen

Allerheiligen (1. November), Volkstrauertag (17. November) und Totensonntag (24. November) gelten als „stille Feiertage“, die in Nordrhein-Westfalen einem besonderen gesetzlichen Schutz unterliegen.

Weiterlesen

Am Ende fehlten nur läppische 479 Kilometer, um das zu Beginn der diesjährigen „Stadtradeln“-Aktion von Bürgermeister Dr. Alexander Berger ausgerufene Ziel zu erreichen: 149.521 Kilometer haben die 686 Starterinnen und Starter erradelt, was trotz der verfehlten 150.000er-Marke ein deutlicher Anstieg gegenüber dem letzten Jahr und damit ein neuer Rekord an Teilnehmenden ist (2018: 576 Radler mit 128.439 km, 2017: 457 Radler mit 81.520 km).

Weiterlesen