Für den Deutschen Fahrradpreis werden Fotos, Videos, Clips, Lieder, Texte, Gedichte und Zeichnungen zum Motto „Aus Liebe zum Rad“ gesucht. Bis zum 10. März 2021 haben Hobby- und Amateurfotografen, Filmer, Musiker, Dichter, Künstler und alle anderen Interessierten die Möglichkeit, am Foto- und Fahrradkulturwettbewerb teilzunehmen. Dieses Jahr sind kreative Beiträge zum Motto „Aus Liebe zum Rad“ gefragt.

Weiterlesen

„Handball ohne Zuschauer ist einfach nur die halbe Freude“, sagt Mattes Rogowski und muss es wissen. Seit zwölf Jahren steht er in Diensten der Ahlener SG und hat mit seinem Verein manche Höhen- und Talfahrt durchgemacht. „Ohne die Fans im Rücken wären einige Punkte auf der Strecke geblieben“, kann und will sich der Mannschaftskapitän nicht vorstellen, wie die Saison ohne das Trommeln, Anfeuern und Gejohle in der Halle ablaufen würde.

Weiterlesen

Auffällig präsentierte sich die Fahrradabstellanlage am Bahnhof am Freitagmittag: Sämtliche Fahrräder waren plötzlich mit einem knallblauen Sattelüberzieher ausgestattet. Grund dafür war eine Guerilla-Aktion der Stabsstelle Klimaschutz und Mobilität der Stadt Ahlen, die nochmals für die Radfahrkampagne Stadtradeln warb, die am Sonntag startet. Zwei Tage vor dem Beginn der Fahrradaktion warb die Stabsstelle damit nochmal für eine Teilnahme.

Weiterlesen

Seit zehn Jahren gibt es in den letzten zwei Wochen der Sommerferien für Ahlener Grundschulkinder mit Migrationshintergrund das Sprachcamp. 50 Kinder aus unterschiedlichen Nationen nehmen in diesem Jahr täglich vom 13. bis 24. August teil und haben so die Chance, auf spielerische Weise ihren deutschen Wortschatz zu verbessern.

Weiterlesen