Eine Nachricht, auf die manche Badegäste wohl gewartet haben: Die Stadtwerke Ahlen erhöhen ab Mittwoch, 1. Februar, die Wassertemperatur in allen Becken des Parkbads.

Weiterlesen

Eine Kooperation zwischen der Therese-Münsterteicher-Gesamtschule und dem Sportarchiv Ahlen.

Weiterlesen

Nach zweijähriger Coronapause war es am 8. Januar endlich wieder soweit. Das größte Téte-â-Téte Turnier Deutschlands und das erste Freiluftturnier des Jahres - das Jahreinboule in Ahlen - fand wieder statt. Es war die inzwischen 32. Auflage des Traditionsturniers.

Weiterlesen

Aus Ahlens erster „Sportbox“, die am Basketballfeld auf dem Gelände der Zeche Westfalen steht, lassen sich Utensilien ausleihen, um den Körper fit zu halten. Seit September gibt es das Angebot, und es wird gerne angenommen, so Marcel Fels vom Sportamt der Stadt Ahlen.

Weiterlesen

Die Sportanlage „Im Hövenerort“ bekommt einen Kunstrasenplatz. „Damit ist der letzte Asche-Fußballplatz im Stadtgebiet bald Geschichte“, kündigt Bürgermeister Dr. Alexander Berger allen aktiven Fußballern im Ahlener Süden eine gute Nachricht an. Mit der Modernisierung des Platzes fällt zugleich der Startschuss, um die etwas in Vergessenheit geratene Anlage mit neuen Sportangeboten aufzuwerten.

Weiterlesen

23 Stelen mit Wegweisern und Entfernungsangaben machen das Laufen im Berliner Park jetzt noch angenehmer. Ab sofort können sich Sportbegeisterte im zentralen Naherholungspark über eine Freizeitmöglichkeit mehr freuen. Die Stadt Ahlen hat den Sport- und Bewegungspark mit einem Laufstreckensystem versehen.

Weiterlesen

Marcel Fels vom städtischen Verwaltungsbereich „Schule und Sport“ übertreibt ganz und gar nicht, wenn er sagt: „Unsere Sportanlagen sind wahre Schätze.“ In Dolberg lässt sich bald sogar auf die Jagd nach ihnen gehen. Das sogenannte „Geocaching Adventure Lab“ ist eine digitale Schnitzeljagd, auf deren Plattform weltweit Schätze gesucht werden.

Weiterlesen