Herausragende Humoristen deutscher Zunge waren Heinz Erhardt und Georg Kreisler. So unterschiedlich sie auch von Herkunft und Persönlichkeit waren: Gemein ist beiden die Wortgewalt und der Sinn für die Feinheiten der Sprache gewesen. Zum neuen Jahrzehnt eröffnet die Kulturgesellschaft der Stadt Ahlen ihre Reihe „Kleine Kunst & Kabarett“ mit Holger Blüder und seinem „Erhardt-Kreisler-Abend“ am Samstag, 1. Februar, um 20 Uhr im Saal Sandgathe.

Weiterlesen

Das Jahreinboule in Ahlen - das erste Freiluftturnier im neuen Jahr - ist für jeden Boule-Spieler ein „Muss“. Bereits zum 31. Mal richtete der Pétanque-Club La Différence am 5. Januar den Wettbewerb im Boulodrome im Ahlener Süden aus.

Weiterlesen

Das neue Seniorenreiseprogramm „Stadt Ahlen auf Touren 2020“ ist ab sofort im Bürgerservice erhältlich. Vorab wurden die Touren den Interessierten bei einer Veranstaltung im Ratssaal vorgestellt. Dazu waren rund 80 Interessierte der Einladung des Arbeitskreises Seniorenprogramm, das von der städtischen Leitstelle „Älter werden in Ahlen“ tatkräftig unterstützt wird, gefolgt, um sich zu informieren.

Weiterlesen

Seit zehn Jahren gibt es in den letzten zwei Wochen der Sommerferien für Ahlener Grundschulkinder mit Migrationshintergrund das Sprachcamp. 50 Kinder aus unterschiedlichen Nationen nehmen in diesem Jahr täglich vom 13. bis 24. August teil und haben so die Chance, auf spielerische Weise ihren deutschen Wortschatz zu verbessern.

Weiterlesen