Bürgerbrunch der Bürgerstiftung in der Vorbereitung

Die Ahlener Bürgerstiftung möchte am Sonntag, 29.08.2021 zum dritten Mal auf dem Zechengelände vor der Lohnhalle ihren Bürgerbrunch durchführen. Nachdem dieser 2020 coronabedingt abgesagt werden musste, freuen sich die Verantwortlichen der gemeinnützigen Organisation auf eine Veranstaltung mit den Ahlenern, natürlich nur, wenn die Rahmenbedingungen es zu lassen.

Bei dem Bürgerbrunch kann ab August über die Internetseite www.buergerstiftung-ahlen.de ein Tisch für 50 €  gebucht werden, an dem nach "Tischlein Deck Dich-Prinzip" mit Herzenslust gebruncht werden kann. Die Teilnehmer dürfen alles mitbringen, was ein üppiges Mahl ausmacht. Für musikalische Unterhaltung wird gesorgt sein, so die Vertreter der Stiftung, die um die Vormerkung des Termins bitten.

Die Bürgerstiftung, die sich für ein lebens- und liebenswertes Ahlen einsetzt, will mit diesem Bürgerbrunch auf Ihre Stiftung mit ihren Zielen aufmerksam machen und mit den Ahlenern einen schönen Sonntagmittag verbringen.

Foto: Bürgerbrunch 2019

Bürgerbrunch 2019