Lupia beendet Winterpause

Die Lippefähre Lupia am Schloss Oberwerries in Hamm auf der Strecke der Römer-Lippe-Route beendet ihre Winterpause und nimmt mit Wirkung vom 1. April wieder ihren Betrieb auf. Es heißt also auch in diesem Jahr „Leinen los“.

Täglich zwischen 7.00 bis 20.00 Uhr verkehrt die Fahrrad- und Fußgänger-Fähre auf der Lippe. Die Benutzung ist kostenlos.

Es gibt keinen Fährmann, die Fahrgäste selbst bewegen die Lupia über die Lippe. Zur Sicherheit gilt aber die Regel, dass mindestens zwei Passagiere an Bord sein müssen.