Besuch aus der Heimat

Foto: v.l.: Stadtbaurat Andreas Mentz, Dr. Michael Kerkloh, Dr. Alexander Berger

Zu einem besonderen Treffen kam es am Rande der diesjährigen EXPO-Real, Deutschlands größter Fachmesse für Immobilien und Investitionen, die vom 7. bis 9. Oktober in München stattfand. Bürgermeister Dr. Alexander Berger und Stadtbaurat Andreas Mentz trafen am Rande des Messegeschehens mit Dr. Michael Kerkloh zusammen. Der 65-Jährige gebürtige Ahlener leitet seit 2002 als Vorsitzender der Geschäftsführung und Arbeitsdirektor die Geschicke der Flughafen München GmbH.

Weiterlesen

Datenfluten jeglicher Art laufen am schnellsten und insbesondere störungsfrei über Glasfasernetze. Die sind das Medium der Zukunft – auch im Hinblick darauf, dass die Menge an Daten im Netz immer weiter zunimmt.

Weiterlesen

Führungswechsel in der Westfalenkaserne: Gadow übernimmt Kommando von Kribus

Foto: Das Bundeswehrkommando am Standort Ahlen übergab Bürgermeister Dr. Alexander Berger symbolisch von Oberstleutnant Stefan Kribus (l.) an Oberstleutnant i.G. Timo Gadow.

Der 16. Oktober bedeutet eine Zäsur in der noch jungen Geschichte des Aufklärungsbataillons 7 in Ahlen. Drei Jahre nach seiner Aufstellung und zwei Jahre nach Verlegung in die Westfalenkaserne bekommen „die Aufklärer“ einen neuen Kommandeur.

Weiterlesen

Mit der Erlebnisreihe „Samstags in Ahlen“ und dem „Ahlener Advent“ fördert der City-Verfügungsfonds jetzt zwei Stützen des innerstädtischen Treibens, die zuverlässig Menschen in die Fußgängerzone und auf den Marktplatz ziehen.

Weiterlesen

Ein nicht ganz alltägliches Bild vor dem Haupteingang der Fritz-Winter-Gesamtschule, wo sich 27 Auszubildende aus sieben verschiedenen Unternehmen Ahlens mit 30 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 trafen, um gemeinsam den ersten Social Day in Ahlen Realität werden zu lassen.

Weiterlesen

Wenn es in Ahlen brennt, ist die Feuerwehr schnell zur Stelle: Durch die enge Verzahnung von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr stehen sowohl Großgeräte als auch ausreichend Einsatzkräfte rasch zur Verfügung. Hiervon profitieren auch Unternehmen. Feuerwehr und Wirtschaftsförderung arbeiten zu diesem Zweck Hand in Hand.

Weiterlesen

Noch bis Anfang des nächsten Jahres müssen sich die Ahlener gedulden, dann können sie die Innenstadt als dreidimensionales Bronzemodell auf dem Marktplatz betrachten. „Der Ort ist ein besonderer, der dadurch noch besonderer wird“, ist Stadtbaurat Andreas Mentz überzeugt.

Weiterlesen

Der Bürgermeister vor den Fördertürmen der Zeche Westfalen, Stadtbaurat Mentz auf der Baustelle des neuen Baubetriebshofs oder WFG-Geschäftsführer Hakenesch vor dem Gründer- und Dienstleistungszentrum. Nur einige der Akteure am Wirtschaftsstandort Ahlen, die Unternehmerinnen und Unternehmer einladen, den größten Wirtschaftsstandort im Kreis Warendorf kennenzulernen.

Weiterlesen

Millionen Deutsche gehen nebenberuflich einer selbstständigen Tätigkeit nach. Die Geschäftsideen variieren dabei so stark wie die Gründe für den Zusatzverdienst: Arbeitnehmer, die ihren Lohn aufbessern wollen - Elternteile, die in der beruflichen Erziehungspause Geld in die Familienkasse einbringen möchten - junge Gründerinnen, die Erfahrungen sammeln und Ideen testen wollen.

Weiterlesen

Wie breit Ahlens Wirtschaft aufgestellt ist, wissen Bürgermeister Dr. Alexander Berger und Wirtschaftsförderer Jörg Hakenesch nur zu gut. Doch dass in der Wersestadt der erste TÜV-geprüfte Eimer Deutschlands entsteht und fast jeder Autofahrer auf Drähten sitzt, die in Ahlen gefertigt werden, überraschte auch sie. Bei zwei Unternehmensbesuchen blickten sie jetzt hinter die Kulissen der Kunststofftechnik S & W GmbH / JOPA und WEVO GmbH & Co.KG.

Weiterlesen