Unterstützung für Einzelhandel und Gastronomie: Verkauf von Gutscheinen geht weiter

Foto: Gutschein 20+5: Die Stadt Ahlen fördert den Umsatz von Einzelhändlern und Gastronomen.

20 Euro zahlen, für 25 Euro einkaufen: Die Stadt Ahlen unterstützt Händler und Gastronomen vor Ort mit einem Einkaufsgutschein. Der guten Absicht kam Ende letzten Jahres ein branchenweiter Lockdown in die Quere. „Es konnten in Gastronomie und Einzelhandel noch nicht die Umsätze generiert werden, die wir mit der Aktion bezweckt haben“, sagt Bürgermeister Dr. Alexander Berger und kündigt an, die Gutscheinaktion zeitlich ausweiten zu wollen.

Weiterlesen

„Mit dieser Aktion hoffen wir, dem gebeutelten Einzelhandel und der Gastronomie in Ahlen schnell und wirksam helfen zu können“, verkündeten am Vormittag unisono Stadtkämmerer Dirk Schlebes, WFG-Geschäftsführer Jörg Hakenesch sowie Sylvia Sommer als Sprecherin der Ahlener Kaufmannschaft und ProAhlen-Vorsitzender Timm Ostendorf.

Weiterlesen

Der Rahmen war bewusst klein gewählt, die Freude dafür umso größer: Aus den Händen von Bürgermeister Dr. Alexander Berger, dem Pro Ahlen-Vorsitzenden Timm Ostendorf und WFG-Geschäftsführer Jörg Hakenesch erhielt die Rappelkiste den „Wirtschaftspreis der Stadt Ahlen“. Markus Schier als Inhaber aus dem Industriegebiet Ost überzeugte die Jury sowohl als Geschäftsmann als auch als „Ahlener Jung“, der seiner Heimatstadt vielfältig verbunden ist.

Weiterlesen

Land gibt mehr als 10,6 Millionen Euro für die Osttangente

Foto: Landes- und Kommunalpolitiker waren anwesend, als im Alten Ratssaal Minister Hendrik Wüst den Förderbescheid an Bürgermeister Dr. Alexander Berger übergab.

Einen Förderbescheid über 10.667.400 Euro hat Landesverkehrsminister Hendrik Wüst Bürgermeister Dr. Alexander Berger überreicht. Das Land Nordrhein-Westfalen unterstützt damit den Bau des ersten Bauabschnitts der Ahlener Osttangente. Die Zuwendung beträgt 70 Prozent der Gesamtkosten und zuwendungsfähigen Ausgaben in Höhe von 17,8 Millionen Euro.

Weiterlesen

Konstruktion, Anlagenplanung und Dokumentation im Stahlbau- und Maschinenbausektor sind die Standbeine von Münsterland Engineering. In seinen über fünf Jahrzehnten Firmengeschichte hat das Unternehmen aus Oelde viele namhafte Kunden als Engineering-Dienstleister betreut. Zum 1. Januar 2021 verlagert der Betrieb mit fünfzig Mitarbeitern seinen Firmensitz von Oelde ins Gründer- und Dienstleistungszentrum an der Beckumer Straße in Ahlen. Heute wurde der Mietvertrag mit dem Unternehmen...

Weiterlesen

Mit einem bunten Blumenstrauß und den besten Wünschen für die persönliche Gesundheit und Zukunft hat Bürgermeister Dr. Alexander Berger am Mittwochvormittag Dr. Alfred Kruse als neuen Geschäftsführer der Stadtwerke Ahlen begrüßt. „Sie kommen in einer sehr turbulenten Zeit zu uns nach Ahlen, umso mehr mögen Sie Glück und Zuversicht begleiten“, so Berger an Kruses erstem Arbeitstag.

Weiterlesen