Der Bürgermeister vor den Fördertürmen der Zeche Westfalen, Stadtbaurat Mentz auf der Baustelle des neuen Baubetriebshofs oder WFG-Geschäftsführer Hakenesch vor dem Gründer- und Dienstleistungszentrum. Nur einige der Akteure am Wirtschaftsstandort Ahlen, die Unternehmerinnen und Unternehmer einladen, den größten Wirtschaftsstandort im Kreis Warendorf kennenzulernen.

Weiterlesen

Millionen Deutsche gehen nebenberuflich einer selbstständigen Tätigkeit nach. Die Geschäftsideen variieren dabei so stark wie die Gründe für den Zusatzverdienst: Arbeitnehmer, die ihren Lohn aufbessern wollen - Elternteile, die in der beruflichen Erziehungspause Geld in die Familienkasse einbringen möchten - junge Gründerinnen, die Erfahrungen sammeln und Ideen testen wollen.

Weiterlesen

Wie breit Ahlens Wirtschaft aufgestellt ist, wissen Bürgermeister Dr. Alexander Berger und Wirtschaftsförderer Jörg Hakenesch nur zu gut. Doch dass in der Wersestadt der erste TÜV-geprüfte Eimer Deutschlands entsteht und fast jeder Autofahrer auf Drähten sitzt, die in Ahlen gefertigt werden, überraschte auch sie. Bei zwei Unternehmensbesuchen blickten sie jetzt hinter die Kulissen der Kunststofftechnik S & W GmbH / JOPA und WEVO GmbH & Co.KG.

Weiterlesen

Alle Zweifel, ob man die 8. Neue Ahlener Woche auch bei ihrer nächsten Auflage vom 5. – 7. April 2019 noch immer als „neu“ bezeichnen dürfe, wischt Jörg Hakenesch beiseite: „Der Name ist und bleibt Programm, da immer etwas Neues dazu kommt“, so der WFG-Geschäftsführer beim Pressetermin auf dem Dr.-Paul-Rosenbaum-Platz. Hier findet die Gewerbeschau eine Woche vor den Osterferien im nächsten Jahr wieder statt.

Weiterlesen

Die Entscheidung ist getroffen: Der zwölfte „Wirtschaftspreis der Stadt Ahlen“ geht in diesem Jahr an das Unternehmen LR Health & Beauty. Am 8. November werden die Stadt Ahlen, der Verein Pro Ahlen und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Ahlen (WFG) das „Ahlener Mammut“ stellvertretend an Dr. Thomas Stoffmehl, CEO des Unternehmens, überreichen. Die Übergabe findet im Rahmen einer Gala in der Stadthalle statt.

Weiterlesen

Mit schmackhaftem Wurstaufschnitt aus hauseigener Produktion begrüßte Ulrich Averberg, Ortsverbandsvorsitzender des WLV in Vorhelm, auf seinem Hof stimmungsvoll zum „Bauernfrühstück“, der alljährlichen Generalbesprechung von Landwirtschaftsvertretern mit der Ahlener Stadtspitze.

Weiterlesen

Judith Spittler, seit März Leiterin der Verbraucherzentrale für den Kreis Warendorf mit Sitz im Ahlener Rathaus, verband die Vorstellung ihres ersten Jahresberichts gleich mit einem Dank: „Es ist erfreulich, dass die Stadt Ahlen und der Kreis Warendorf den Vertrag bis Ende 2020 verlängert haben.“ Mit dem Umzug der Außenstelle in Warendorf, vom Kreishaus in das Gebäude des Warendorfer Jobcenter an der Südstraße im November 2017, sei die Verbraucherzentrale am neuen Standort noch besser...

Weiterlesen

Wer vom Benziner oder Diesel auf ein E-Auto umsteigt, sollte auch über eine eigene Solarstromanlage nachdenken. Das rät die Verbraucherzentrale NRW allen Eigenheimbesitzerinnen und -besitzern in Ahlen.

Weiterlesen

Technik-Unterricht im ganz großen Maßstab erlebte jetzt der Kurs „Rund ums Handwerk“ der Fritz-Winter-Gesamtschule. Haushohe Pressen mit bis zu 800 Tonnen Druck oder 900 Grad heiße Zahnräder für Autoanlasser machten bei der Ahlener Firma „Winkelmann Powertrain Components“ einen großen Eindruck auf die Schülerinnen und Schüler aus dem 9. Jahrgang.

Weiterlesen

Viel los an diesem Samstag in Ahlen… zahlreiche Menschen besuchten den PedAhlen-Infostand mit abwechslungsreichen Aktionen am Schöneberger Platz, bestaunten das Aufstellen des Maibaumes am Marienplatz oder nahmen an der Radtour zu den Baustellen im Stadtgebiet teil. Einige Impressionen haben wir in diesem Album eingefangen.

Weiterlesen