Das Outfit sitzt: Nach dem Umzug in ihren neuen Salon in der Gerichtsstraße 5 haben Friseurmeisterin Fiol Thormann und ihr Team künftig noch mehr Platz, die Wünsche ihrer Kunden in den Mittelpunkt zu stellen – über 180 Quadratmeter erstreckt sich der Salon.

Weiterlesen

Kurz vor Freigabe steht die Bahnunterführung zwischen Lütkeweg und Bergstraße. Um 30 Zentimeter ist die Fahrbahn in den letzten Wochen tiefergelegt worden, damit auch Fahrzeugen mit hohen Aufbauten die Durchfahrt problemfrei möglich ist. Erforderlich wurde die Maßnahme, weil Teile der Theodor-Schwarte-Straße vom öffentlichen Straßennetz abgebunden werden.

Weiterlesen

Land gibt mehr als 10,6 Millionen Euro für die Osttangente

Foto: Landes- und Kommunalpolitiker waren anwesend, als im Alten Ratssaal Minister Hendrik Wüst den Förderbescheid an Bürgermeister Dr. Alexander Berger übergab.

Einen Förderbescheid über 10.667.400 Euro hat Landesverkehrsminister Hendrik Wüst Bürgermeister Dr. Alexander Berger überreicht. Das Land Nordrhein-Westfalen unterstützt damit den Bau des ersten Bauabschnitts der Ahlener Osttangente. Die Zuwendung beträgt 70 Prozent der Gesamtkosten und zuwendungsfähigen Ausgaben in Höhe von 17,8 Millionen Euro.

Weiterlesen

Das innovative Unternehmen nicht nur in Berlin oder im Silicon Valley entstehen können, dafür ist „clockin“ der beste Beweis. Das Ahlener Start-up gilt als Musterbeispiel für die Kooperation von Mittelstand und Start-up Unternehmen.

Weiterlesen

Zum ersten offiziellen Spatenstich für den Glasfaserausbau kamen am Montag Bürgermeister Dr. Alexander Berger und Landrat Dr. Olaf Gericke mit weiteren Vertretern vom Kreis Warendorf, der Stadt Ahlen und dem ausführenden Unternehmen Deutsche Glasfaser zusammen. Der Kreis Warendorf hatte sich erfolgreich um das Bundesförderprogramm Breitband beworben, um weitere Haushalte mit einem zukunftsfähigen Glasfaseranschluss zu versorgen.

Weiterlesen

Mammuts aus Stoff hat Markus Schier schon in seinen Lagerhallen vorrätig. Ab sofort dürfen sich der Eigentümer der Rappelkiste und sein Team über ein ganz besonderes Bronzeexemplar freuen. Einstimmig entschied das Gremium des „Wirtschaftspreises der Stadt Ahlen“, dass der Spielwarengroßhändler aus dem Industriegebiet Ost den Preis in Form eines Mammuts erhalten soll.

Weiterlesen

Konstruktion, Anlagenplanung und Dokumentation im Stahlbau- und Maschinenbausektor sind die Standbeine von Münsterland Engineering. In seinen über fünf Jahrzehnten Firmengeschichte hat das Unternehmen aus Oelde viele namhafte Kunden als Engineering-Dienstleister betreut. Zum 1. Januar 2021 verlagert der Betrieb mit fünfzig Mitarbeitern seinen Firmensitz von Oelde ins Gründer- und Dienstleistungszentrum an der Beckumer Straße in Ahlen. Heute wurde der Mietvertrag mit dem Unternehmen...

Weiterlesen

„Das ist mein Verständnis von sozialer Verantwortung“, begründet Dominic Möller, warum er der Stadt Ahlen jetzt 2000 Schutzmasken kostenlos überlassen hat. Sein Credo mag für andere altmodisch klingen, räumt der Geschäftsführer von „DM Autoteile“ ein. Doch für ihn gelte: Wer in der Sonne steht, soll an die im Schatten denken.

Weiterlesen

„Unternehmer leben davon, etwas zu unternehmen, und nicht, etwas zu unterlassen.“ Der Frust ist unüberhörbar, den Dr. Matthias Quas stellvertretend für die Landwirte im Kreis Warendorf formuliert. Mit den WLV-Ortsverbandsvorsitzenden war der Geschäftsführer des landwirtschaftlichen Kreisverbandes Warendorf jetzt zu Gast bei Bürgermeister Dr. Alexander Berger, der mit Vertretern städtischer Fachbereiche und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft zum alljährlichen „Bauernfrühstück“ eingeladen...

Weiterlesen

Ein neuer Ausbildungskurs zur staatlich anerkannten Pflegefachfrau bzw. zum staatlich anerkannten Pflegefachmann ist vor vierzehn Tagen an der Zentralen Krankenpflegeschule am St. Franziskus-Hospital Ahlen gestartet.

Weiterlesen