Bachelor of Engineering

Ausbildung als Bauzeichnerin/Bauzeichner Fachrichtung Tief-, Straßen- und Landschaftsbau, in Verbindung mit einem dualen Studium Bauingenieurwesen

Du schließt eine zum Hochschulstudium berechtigende Schulbildung (oder einen gleichwertig anerkannten Bildungsstand) ab und möchtest einen dualen Ausbildungsgang absolvieren, der eine Berufsausbildung mit einem Studium verbindet?

Dann ist diese duale Ausbildung eine Möglichkeit für dich!

Diese Ausbildung verbindet die Ausbildung zum Bauzeichner, Fachrichtung Tiefbau, mit dem Studiengang Bachelor of Engineering an der Fachhochschule Münster.

Bauzeichner*innen erstellen Zeichnungen und bautechnische Unterlagen für Häuser, Brücken, Straßen und andere Bauwerke. Dazu arbeiten sie in der Regel am Computer mit CAD-Programmen. Zeitgleich entwickelst du im Studium die notwendigen Kompetenzen, um als Bauingenieur Aufgaben zu übernehmen.

Das Studium dauert vier Jahre (acht Semester) und gliedert sich in drei Abschnitte.

Im ersten Jahr steht deine betriebliche Ausbildung im Vordergrund. Je nach Beruf besuchst du in dieser Zeit neben der Arbeit auch ein Berufskolleg. Du kannst im ersten Jahr bereits Vorkurse besuchen, die deinen den Einstieg ins Studium erleichtern. Die Kurse finden an zwölf Samstagen statt.

Zum Wintersemester des zweiten Jahres startet dann das Studium an der FH Münster, wo du zunächst Grundlagenveranstaltungen besuchst. Im dritten Jahr beginnt dein Vertiefungsstudium. Am Ende dieses Jahres schließt du außerdem deine betriebliche Ausbildung ab.

Im vierten Jahr geht es in die finale Phase des Studiums, das du am Ende des achten Semesters mit deiner Bachelorarbeit abschließst.

Du erhältst während der Ausbildung eine Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD), die zurzeit im 1. Ausbildungsjahr 1.018,26 Euro brutto beträgt.

Für die Ausbildung sind gute Kenntnisse in Mathematik erforderlich. Darüber hinaus: zeichnerische Begabung, räumliches Vorstellungsvermögen sowie eine exakte und saubere Arbeitsweise.

Voraussetzungen für die Ausbildung ist u. a. ein Führungszeugnis ohne Einträge.

Folgende Eigenschaften solltest Du möglichst mitbringen:

  • Interesse an Verwaltungs- und Organisationsaufgaben
  • ausgeprägte Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft
  • hohes Engagement, gute Teamfähigkeit und Eigeninitiative
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Dienstleistungsorientierung
  • besonderes Interesse an EDV

Die vierjährige Ausbildung erfolgt bei den Ahlener Umweltbetrieben.