Sie sind hier: Startseite

Finde uns auf FacebookAhlen zwitschert
Webcam Ahlener MarktplatzWebcam Ahlener Marktplatz

Kontakt

Stadtverwaltung Ahlen
Westenmauer 10
59227 Ahlen
fon: 02382/590
fax: 02382/59465
eMail: rathaus@REMOVE-ALL-UPPER-CASE.stadt.ahlen.ALLE-GROSSBUCHSTABEN-LOESCHEN.de


Stadt Ahlen Souvenirs


Donnerstag 16. April 2015

Da geht was rein – Praktische Ahlen-Tasche exklusiv am NAW-Stand

Schon im Gebrauch haben Ralf Grote und Christina Zink aus der Stadtverwaltung die praktische Stadt Ahlen-Tasche.

Zum sechsten Mal dabei ist die Stadtverwaltung auf der „Neuen Ahlener Woche“, die am Freitag ihre Pforten für drei abwechslungsreiche Messetage öffnet. Von Anfang an gehört Ralf Grote zum Messepersonal. „Seit der Erstauflage vor zehn Jahren haben wir diesen Stand bedient“, sagt der Mitarbeiter aus der städtischen Öffentlichkeitsarbeit. Jedes Mal versuche die Stadt, aus dem reichhaltigen Souvenir-Sortiment einen besonderen Messeartikel anzubieten, der auf der NAW seine Premiere feiert. mehr »


Donnerstag 16. April 2015

6. Neue Ahlener Woche: Grußwort des Bürgermeisters

Bürgermeister Benedikt Ruhmöller

Ein herzliches Willkommen zur sechsten Auflage der Neuen Ahlener Woche! Vielseitig, leistungsstark und kundenfreundlich ist die Ahlener Wirtschaft. Sie bietet in hervorragender Qualität die Produkte und Dienstleistungen, die der Markt nachfragt. Und das zu günstigen Preisen und bei bestem Service. In der Region wie global genießt die Ahlener Wirtschaft einen guten Ruf. mehr »


Donnerstag 16. April 2015

Wie geht`s weiter in Dolberg?

Viel Raum nahmen in der Auftaktveranstaltung zur „Zukunftswerkstatt Dolberg“ die Themen Gewerbe, Dienstleistung und Einzelhandel ein. Weiter vertieft werden sollen die Überlegungen in einem Arbeitstreffen am Montag, 20. April, um 18.00 Uhr im Versammlungsraum der Mehrzweckhalle Dolberg, zu dem alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen sind.  mehr »

Kategorie: Wirtschaft, Startseite

Donnerstag 16. April 2015

Interkulturelles Frühlingfest im Mittrops Hof

Der Mittrops Hof

Am Dienstag, 21. April, findet am Mittrops Hof ab 15.00 Uhr ein interkulturelles Frühlingsfest statt. Eingeladen zu Kuchen, Waffeln, Kaffee und Tee sind alle, die an einem gemütlichen Austausch interessiert sind. mehr »


Donnerstag 16. April 2015

Ersatztermin Konstantin Wecker steht!

Konstantin Wecker holt am 17. Mai sein Konzert in Ahlen nach

Die Kulturgesellschaft der Stadt Ahlen e.V. freut sich, noch in dieser Spielzeit einen Ersatztermin für das „40 Jahre Wahnsinn“ Konzert mit Konstantin Wecker anbieten zu können: Am Sonntag, 17. Mai, um 19.00 Uhr ist der Ausnahme-Künstler als krönender Abschluss der Spielzeit 2014/2015 innerhalb der Reihe „Spezial“ erneut in der Stadthalle Ahlen zu Gast. Am 18. März musste Konstantin Wecker die Durchführung des Konzertes leider krankheitsbedingt absagen.  mehr »


Mittwoch 15. April 2015

„Fairtrade“ ist besser

Die Stadt Ahlen und der Weltladen wollen den Titel „Fairtrade“-Stadt holen.

Nicht nur fair gehandelten Kaffee schenkt künftig das Lesecafé in der Stadtbücherei aus. Zusammen mit dem Weltladen an der Nordstraße werden zu bestimmten Zeiten auch „Fairtrade“-Produkte angeboten, um einen Beitrag zum gerechten Handel zwischen nördlicher und südlicher Hemisphäre zu leisten. Immer dienstags zwischen 10.00 und 12.30 Uhr werden ehrenamtliche Helfer in der Stadtbücherei zugegen sein, um Kaffeebohnen, Schokolade, Gebäck, Säfte und Textilien zu verkaufen. mehr »


Montag 13. April 2015

Günter Grass in der Stadtbücherei

Die Stadtbücherei erinnert an den großen deutschen Schriftsteller, der am Montag 87-jährig starb.

Ein Regal mit bekannten Titeln des Literaturnobelpreisträgers Günter Grass hat die Stadtbücherei aktuell zusammengestellt. „Wir reagieren damit auf die Nachricht seines überraschenden Todes, die uns heute sehr betroffen gemacht hat“, sagt Büchereileiterin Ute Czieslik-Mende. Mit Grass sei einer der letzten großen Klassiker deutscher Sprache abgetreten. mehr »


Freitag 10. April 2015

„LOGBUCH Demenz“ bietet schnelle Hilfe im Notfall

Julius Völkel, Silke Trippe und Lena Leberl (v . l. n. r.) werben für das „LOGBUCH Demenz“

Im medizinischen Notfall muss es schnell gehen. Jede Sekunde zählt, um das Leben eines Schwerkranken oder Unfallopfers zu retten. Behandelnde Ärzte sind in vielen Fällen auf wichtige Informationen angewiesen, etwa über Vorerkrankungen oder Medikamente, die eingenommen werden. Schwierig wird die Situation, wenn infolge einer demenziellen Erkrankung Betroffene selbst keine zuverlässigen Auskünfte geben können. Abhilfe schaffen soll in diesen Fällen das „LOGBUCH Demenz“. mehr »


Freitag 10. April 2015

Väterlicher Lehrmeister im Ruhestand

Verabschiedungen und ein Dienstjubiläum wurden im Rathaus begangen: v. l. Bernhard Epke, Brigga Kazmierczak, Inge Wittkowsky, Benedikt Ruhmöller, Dirk Krömer, Klaudia Froede, Ernst Rieschel.

Von drei langjährigen Beschäftigten der Stadtverwaltung verabschiedete sich Bürgermeister Benedikt Ruhmöller im Rahmen einer Feierstunde im Rathaus. Mit „väterlicher Ausbilderhand“ habe Bernhard Epke zahllosen Auszubildenden der Umweltbetriebe im Bereich Garten- und Landschaftsbau zur erfolgreichen Prüfung verholfen.  mehr »


Freitag 10. April 2015

Auszubildende der Stadt mit „hervorragender Leistung“

Klaudia Froede (l.) und Ute Neufeld (r.) beglückwünschten Marie Charlene Meßmann zum sehr guten Abschneiden.

Für eine der besten Seminararbeiten des Bachelorjahrgangs 2013 an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung (FHöV) hat Marie Charlene Meßmann aus Ahlen „besondere Anerkennung und Wertschätzung“ ausgesprochen bekommen. Neben einer Geldprämie bekam die 20-jährige Studentin eine Urkunde vom Förderverein der FHöV-Abteilung Münster überreicht, in der ihr „zu dieser hervorragenden Leistung“ gratuliert wird. mehr »


Nachrichten 1 bis 10 von 65
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-65 Nächste > Letzte >>