Sie sind hier: Startseite

Finde uns auf FacebookAhlen zwitschert
Webcam Ahlener MarktplatzWebcam Ahlener Marktplatz

Kontakt

Stadtverwaltung Ahlen
Westenmauer 10
59227 Ahlen
fon: 02382/590
fax: 02382/59465
eMail: rathaus@REMOVE-ALL-UPPER-CASE.stadt.ahlen.ALLE-GROSSBUCHSTABEN-LOESCHEN.de

Veranstaltungen

01.07.15 15:00 - 20:00

Das Deutsche Rote Kreuz ruft am Mittwoch, 1. Juli, von 15.00 bis 20.00 Uhr, im...

03.07.15 21:00

Auftakt des Ahlener Sommer-Programms mit Viva Carlos auf dem Marktplatz.

04.07.15 11:00

"Indische Musikkultur" mit Sitar und Tabala steht am Samstag, 4. Juli, um 11.00 Uhr im Rahmen der...

04.07.15 20:00

Beim Fernweh-Sommerprogramm der Ahlener Schuhfabrik präsentieren sich Joseph Aly (Mozambique) & Ras...

07.07.15 15:00

Am Dienstag, 7. Juli, findet im JZ Ost, Wetterweg 7, ab 15.00 Uhr ein Mitmach-Parcours für...

10.07.15 21:00

Ein folkiger Abend auf dem Marktplatz mit der Formation CRASHandOH.

11.07.15 21:30

Eine französische Familienkomödie mit Herz im Open-Air-Kino auf Großleinwand.

14.07.15 16:00

Kriminalkommissarin Karina Cajo berichtet über das Projekt im Mittrops Hof.

17.07.15 20:00

Straßentheater mit El Loco Brusca und Circo Pitanga mit „Weißem Picknick“.

24.07.15 20:00

Am Freitag, 24. Juli, ist um 21.00 Uhr das N.N. THEATER mit seiner aktuellen Inszenierung...

Die Besucher der Ahlener Sommerprogrammreihe Tralla City werden vom 3. Juli bis zum 31. Juli wieder in den Genuss eines erstklassigen Kulturprogramms kommen.

Weiterlesen

Die Stadt Ahlen unterstützt das Land Nordrhein-Westfalen, geeignete Unterkünfte für Flüchtlinge zu schaffen. Das Land ist daran interessiert, in der früheren Bodelschwinghschule eine Zentrale Unterbringungseinrichtung (ZUE) für Flüchtlinge einzurichten.

Weiterlesen

Kurz vor seinem Urlaubsantritt erreichte Stadtbaurat Andreas Mentz am letzten Freitag eine sehr erfreuliche Nachricht aus Münster: Die Bezirksregierung teilte ihm mit, dass Ahlen aus dem Städtebauförderprogramm 2015 des Landes voraussichtlich 1,17 Millionen Euro erhalten wird. „Damit wird unsere Innenstadtentwicklung einen kräftigen Schub machen können“, freute Mentz sich über diesen Erfolg nach langer Planung und vielen Verhandlungen.

Weiterlesen

In der urigen Atmosphäre des Heimatmuseums trafen sich Vertreter der landwirtschaftlichen Organisationen mit der Verwaltungsspitze der Stadt, „um quer über den Tisch das zu bereden, was bedrückt, gut oder auch nicht gut gelaufen ist.“ So beschreibt Bürgermeister Benedikt Ruhmöller das einmal im Jahr auf der Agenda stehende Treffen, welches in Verwaltungskreisen als „Bauernfrühstück“ und bei den Landwirten als „Bürgermeisterfrühstück“ bekannt und geschätzt ist.

Weiterlesen

Der Beginn der Sommerferien ist für Lehrer und Schüler in der Regel ein Grund zur Freude. Ein wenig Wehmut war jedoch am vergangenen Freitag für zwei Lehrerinnen und zwei Lehrer der Fritz-Winter-Gesamtschule zu spüren.

Weiterlesen

Man hört sie wieder häufiger durch Ahlen fahren, die Schrottsammler. Sie nehmen jeglichen Schrott mit, von alten Blecheimern bis zu ausgedienten metallhaltigen Elektrogeräten. Jedoch sind solche Sammeltätigkeiten illegal.

Weiterlesen

Wegen des Streiks der Erzieherinnen in der aktuellen Tarifauseinandersetzung mussten die städtischen Kindertagesstätten in den letzten Wochen eine Zeitlang geschlossen werden. Vielleicht wird der Streik auch noch fortgesetzt; weitere Schließungstage können noch folgen.

Weiterlesen

Am Dienstag, den 7. Juli 2015 kommt das Schadstoffmobil. Von 9.00 bis 11.00 Uhr kann in Vorhelm am Parkplatz Im Loh Sondermüll abgegeben werden. Anschließend steht das Schadstoffmobil von 11.30 Uhr bis 15.00 Uhr in Ahlen am Wertstoffhof an der Alten Beckumer Straße.

Weiterlesen

Was macht man mit einem Toaster oder anderen Haushaltsgeräten, die nicht mehr funktionieren? Wegwerfen? Denkste! Am Freitag, dem 03. Juli 2015, können Interessierte in das erste Reparatur-Café in Ahlen kommen und sie wieder reparieren. Es findet von 15.00 - 18.00 Uhr im Mittrops Hof, Görlitzer Straße 1c, statt.

Weiterlesen

„Läuft bei Dir“ lautet wie bereits berichtet der diesjährige Slogan für den „SommerLeseClub 2015“. Mit diesem coolen Spruch scheinen die Verantwortlichen einen echten Volltreffer gelandet zu haben, denn die ersten Teilnehmer- und Ausleihzahlen sind richtig stark.

Weiterlesen