| Wirtschaft

Der Duft von gebrannten Mandeln, der Klang von Weihnachtsliedern, festliche Stimmung und strahlende Kinderaugen: Die Ahlener dürfen sich in diesem Jahr wieder auf ihren Ahlener Advent freuen. Vom 3. bis zum 14. Dezember lockt die beliebte Veranstaltung in die Innenstadt und hüllt den Marktplatz in adventliches Flair.


| Soziales & Gesundheit

Die Zahl der akut mit dem Coronavirus infizierten Menschen im Kreis Warendorf ist gesunken. Am Dienstag (19. Oktober) meldetet das Kreisgesundheitsamt 12 Neuinfektionen. Dagegen gibt es 22 weitere Gesundmeldungen – ihre Gesamtzahl liegt jetzt bei 13.083 (Vortag: 13.061). Die Zahl der aktuell Infizierten ist auf 338 gesunken (Vortag: 348). Die Gesamtzahl der Infektionen seit März des vergangenen Jahres ist auf 13.679 gestiegen (Vortag: 13.667).


| Kindertagesstätten & Kindergärten

Was es bedeutet, zwei Sprachen im Alltag zu verstehen und zu sprechen, wissen diese Kinder ganz genau. Lieb und geduldig stellen sie sich für das Foto auf. Ein wenig aufgeregt sind sie auch. In ihrem „Rucksack“ tragen diese neun von insgesamt 60 Kindern aus sieben verschiedenen Ahlener Kitas ein großes Geschenk: die Mehrsprachigkeit.


| Rathaus & Politik

Auch das Jugendamt Ahlen ist wegen einer technischen Störung zurzeit telefonisch nicht erreichbar. Für Meldungen einer Kinderwohlgefährdung ist die Nummer 0176-19873659 am heutigen Dienstag bis 16 Uhr zu wählen. Nach Dienstschluss und am Wochenende gibt es wie gewohnt die Rufbereitschaft der Jugendämter im Kreis Warendorf über die Polizei 110.


| Rathaus & Politik

Wegen einer Großstörung im Glasfasernetz der HeliNet sind die städtischen Dienststellen (Verwaltung und Ahlener Umweltbetriebe) derzeit telefonisch nicht zu erreichen. Die Stadt weist auf die Möglichkeit hin, dass im Bürgerservice Termine auch online vereinbart werden können.


| Bildung & Kultur

Am Dienstag, 02. November, 18 Uhr, laden die VHS Ahlen und die Stadtbücherei zur 31. Auflage der Ahlener Schreibwerkstatt ein, welche aufgrund der Corona-Pandemie im Vorfeld bereits zweimal verschoben werden musste. Das Angebot der Schreibwerkstatt richtet sich sowohl an die „alte Hasen" der Ahlener Literaturszene als auch an Neueinsteigerinnen und Neueinsteiger, die ihre Schreibfähigkeit verbessern wollen.


| Rathaus & Politik

Auf relativ stabile Gebühren dürfen sich für das kommende Jahr die Bürgerinnen und Bürger in Ahlen einstellen. Für den Musterhaushalt mit vier Personen wird sich nach Kalkulation der AUB eine Mehrbelastung von 25,06 Euro ergeben. Das entspricht einem Anstieg von 2,55 Prozent. Monatlich muss damit für Abfallentsorgung, Straßenreinigung und Abwasser 2,09 Euro mehr gezahlt werden.


| Bildung & Kultur

Am Sonntag, 7. November, 17 Uhr, liest Christian Berkel in der Lohnhalle der Zeche Westfalen in Ahlen aus seinem neuen Roman „Ada“. Darin erzählt Berkel die Geschichte von Ada, die mit ihrer jüdischen Mutter aus dem Nachkriegsdeutschland nach Argentinien geflohen ist, dort vaterlos in einem katholischen Land aufwächst und 1955 mit ihrer Mutter Sala nach Berlin zurückkehrt.


| Soziales & Gesundheit

Dem Aktions- und Initiativfonds des Projektes „Demokratie leben!- Eine Idee vom Glück“ stehen bis zum Ende des Jahres noch 20.000 Euro zur Verfügung. Unterstützt werden können damit Projekte, die der Prävention von Extremismus dienen und Demokratie und Vielfalt fördern. Auch im Jugendfonds können noch Gelder für die Umsetzung von Einzelprojekten abgerufen werden. Antragsberechtigt sind alle nicht-staatlichen, gemeinnützigen Vereine und Organisationen in Ahlen.


| Bildung & Kultur

„Ohne Sie wäre manches nicht so rund gelaufen“, bedankte sich vor Beginn der Herbstferien Bürgermeister Dr. Alexander Berger bei städtischen Mitarbeiterinnen, die üblicherweise in den Schulmensen ihren Dienst verrichten. Statt der üblichen Essenausgabe standen für die Mensa-Frauen während der Pandemie oftmals Rathausnavigation und Corona-Bescheide auf dem Dienstplan.


| Wirtschaft

Der 3D-Drucker in Receps Demircis Halle surrt mit einer Engelsgeduld. Langsam, aber sichtbar wächst die Halterung für 30 Corona-Teststäbe, die Demirci für einen befreundeten Lehrer herstellt. Den Kunststoff, den der Drucker hierfür verwendet, hat er selbst produziert: Mit seiner selbstentworfenen Anlage stellt er aus Maisstärken-Granulat biokompatibles PLA-Filament her.


| Bildung & Kultur

In einem Musikprojekt setzten sich jetzt Neuntklässler der Fritz-Winter-Gesamtschule mit dem Themenfeld „Rassismus“ auseinander. In Kooperation mit der Arbeiterwohlfahrt Ruhr-Lippe-Ems war der Musiker und Rennfahrer Victor Smolski zu Gast. Smolski spielte vor 100 000 Menschen in Wacken und fuhr Rennen in Dubai. Traurig, aber wahr: Rassismus begegnete ihm in jeder Facette seines Lebens.


| Rathaus & Politik

Die Stadt Ahlen sucht eine engagierte, unternehmerisch denkende und im Metier erfahrene Führungspersönlichkeit, die als Betriebsleiter*in der Ahlener Umweltbetriebe die im gesellschaftlichen Kontext aktuellen Herausforderungen löst und die Ahlener Umweltbetriebe mit neuen Konzepten und dem Blick für das Machbare zukunftsgerichtet weiterentwickelt.


| Bildung & Kultur

Zum fünften Mal beteiligen sich das Kunstmuseum Ahlen und das städtische Kulturbüro als Mitglieder von Hellweg-ein-Lichtweg am 30. Oktober an der Nacht der Lichtkunst. An neun Orten in der Hellweg-Region sind niederländische Lichtkünstlerinnen und -künstler mit bereits vorhandenen Lichtkunstwerken in einen künstlerischen Dialog getreten.