| Soziales & Gesundheit

56 Neuinfektionen mit dem Coronavirus meldet das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Mittwoch (12. Mai). Da im Vergleich zum Vortag 78 weitere Personen wieder gesund sind, gelten 590 (Vortag: 612) Menschen als akut mit dem Coronavirus infiziert. Die Gesamtzahl der Infektionen seit März des vergangenen Jahres liegt bei 11.238 (Vortag: 11.182). Davon gelten 10.416 (Vortag: 10.338) als wieder gesundet.


| Rathaus & Politik

Mit Empörung hat Bürgermeister Dr. Alexander Berger auf die feindselige Aktion reagiert, die sich in der Nacht zu Mittwoch vor der Synagoge in Münster zugetragen hat. Eine Gruppe von rund einem Dutzend Tatverdächtigen rief vor dem jüdischen Gotteshaus Parolen und verbrannte eine israelische Flagge.


| Rathaus & Politik

Thomas Köpp ist neuer Stadtbaurat der Stadt Ahlen. Der Rat der Stadt Ahlen wählte den 54-jährigen, der zurzeit als Leitender Baudirektor im Bezirksamt Berlin-Pankow tätig ist, am Dienstagabend für die Dauer von acht Jahren einstimmig mit Enthaltung.


| Soziales & Gesundheit

Beim digitalen Frauenfrühstück am Samstag, 15. Mai, berichtet Susana Quijano Marcano ab 10 Uhr über ihre Heimat Kantabrien im Norden Spaniens. Die Region ist eine der kleinen autonomen Gemeinschaften, die nur aus einer Provinz bestehen.


| Jugend & Familie

Es gibt viel zu tun, wenn Babys und Kinder vom Jugendamt in Obhut genommen werden. Eine familiäre Bereitschaftsbetreuung ist die befristete Unterbringung eines Kindes bei besonders qualifizierten und auf diese Aufgabe gründlich vorbereiteten Betreuungspersonen. Die Kinder werden im Rahmen von Hilfe zur Erziehung oder im Rahmen einer Inobhutnahme durch die Jugendämter in Bereitschaftsbetreuungen untergebracht.


| Rathaus & Politik

„Der 8. Mai 1945 ist einer der glücklichsten Tage in der deutschen Geschichte“, sagte Bürgermeister Dr. Alexander Berger anlässlich des Gedenkens zum Kriegsende vor 76 Jahren.


| Soziales & Gesundheit

Um das digitale Angebot für Seniorinnen und Senioren weiter voranzutreiben, veranstaltet die „Leitstelle Älter werden in Ahlen“ mit dem SINN-Treff ab sofort immer von montags bis freitags zwischen 10 und 11 Uhr einen weiteren digitalen Austausch.


| Umwelt

In Sachen Klimaschutz wollen die Städte und Gemeinden und der Kreis Warendorf künftig noch enger zusammenarbeiten. Dies ist das erklärte gemeinsame Ziel aller Beteiligten aus der jüngsten Sitzung der Lenkungsgruppe Klimaschutz von Anfang Mai.


| Coronavirus

Seit Montag (3. Mai) müssen vollständig Geimpfte und Genesene in einigen Bereichen kein negatives Schnelltestergebnis mehr vorlegen, z. B. bei "Click&Meet" im Einzelhandel, den zulässigen körpernahen Dienstleistungen, der Testpflicht in Schulen oder bei der Einreisequarantäne.


| AUB

Aufgrund des Feiertages am Donnerstag, 13. Mai (Christi Himmelfahrt) verschiebt sich die Abfuhr der Restmüll- und Papiertonnen für den Rest der Woche um jeweils einen Tag nach hinten.